avant-verlag

Navigation: Start Alfonz - Der Comicreporter Alles für den Comic-Herbst: ALFONZ Nr. 4/2016

Alles für den Comic-Herbst: ALFONZ Nr. 4/2016

alfonz 2016 04 teaser

»Der Sommer war sehr kurz, Charlie Brown!« Diesem Zitat aus den Peanuts entsprechend melden wir uns gutgelaunt und hochmotiviert aus der Sommerpause zurück und freuen uns über die Ankündigung der kommenden Ausgabe Nr. 4/2016 (EVT: 28. September) unseres Magazins ALFONZ – Der Comicreporter. Die neue, wieder mit brandaktuellen Infos und ausführlichen Artikeln und Reviews randvolle Nummer ist bereits in Produktion und wirft einen Blick auf die Highlights des Comic-Herbstes: Das brandneue Marvel-Universum, Jubilare aus Frankobelgien und Interviews mit Kan Takahama, Asaf Hanuka, Cyril Pedrosa und Peter Snejbjerg.

ALFONZ Nr. 4/2016cr ICON-FastFacts
Großes Titelthema: Das brandneue Marvel-Universum

Was DC kann, kann Marvel schon lange. Erst war da »Marvel NOW!«. Dann kam »All-New Marvel NOW!«. Nun folgt »All-New All-Different Marvel« ... Im zweiten Halbjahr 2016 schwappt die nächste Relaunch-Welle mit voller Kraft nach Deutschland. Mark Waid übernimmt Avengers, Brian Michael Bendis schreibt Iron Man und Jeff Lemire befasst sich mit X-Men. Diese Serien sowie Spider-Man, Deadpool, Wolverine und Co. werden allesamt von Panini mit neuen Nummer Einsen gestartet. ALFONZ sucht den roten Faden, stellt die neuen Serien vor und erklärt, welche etwas taugen und welche nicht. Außerdem: Dr. Strange-Porträt zum Kinostart des neuen Marvel-Blockbusters.Alfonz 4/2016

JUBILÄUM: Blake und Mortimer, das Tintin-Magazin und Lucky Luke werden 70

Am 26. September 1946 erschien die erste Ausgabe des belgischen Magazins Tintin. Sie umfasste gerade einmal zwölf Seiten, davon fünf Seiten Comics. Mit von der Partie war der Beginn des ersten Abenteuers des Klassikers Blake und Mortimer. ALFONZ wirft einen Blick auf die Geschichte der bahnbrechenden Wochenzeitschrift und der Comicserie und verrät die Pläne, die der deutsche Verlag Carlsen mit den beiden Briten Francis Percy Blake und Philip Edgar Angus Mortimer hat. Auch Lucky Luke von Morris (und Goscinny) hat bereits das Rentenalter erreicht, denkt aber keineswegs an Ruhestand und zeigt im Jubiläumsjahr, wieviel Energie noch in ihm steckt. ALFONZ stellt die Aktivitäten und Publikationen zum Geburtstag des Lonesome Cowboy vor.

Das Magazin Tintin, Blake und Mortimer und Lucky Luke feiern Geburtstag

INTERVIEWS: Kan Takahama, Asaf Hanuka & Cyril Pedrosa

Auf dem diesjährigen Comic-Salon Erlangen konnte man viele interessante Künstler live erleben. ALFONZ traf Kan Takahama zum Gespräch, die zur jungen Zeichner-Avantgarde Japans zählt und deren Liebesgeschichten sich an ein erwachsenes Lesepublikum richten. Auf ihre tiefgründige Kurzgeschichtensammlung Stille Wasser folgt im Herbst die Graphic Novel Zwei Espresso. Ebenfalls in Erlangen anwesend waren der israelische Zeichner Asaf Hanuka (Der Realist) und der französisch-portugiesische Comicautor Cyril Pedrosa (Jäger und Sammler), die sich die Zeit nahmen, um intensiv mit ALFONZ über ihr Leben und ihre Arbeit zu plaudern.

Kan Takahama, Cyril Pedrosa & Asaf Hanuka

KARIKATUR: Das geht ins Auge

In der bibliophilen Buchreihe Die Andere Bibliothek schreibt Andreas Platthaus über 2000 Jahre Karikatur. Er gibt damit einen umfassenden Einblick und schafft viel Verständnis für diese unterschätzte Kunst, die auch in Zukunft die Grenzen einer modernen, toleranten Gesellschaft ausloten wird. Gottfried Gusenbauer vom Karikaturmuseum Krems (Österreich) hat ihn zu seinem Buch befragt.

Hier gibt es eine 12-seitige Leseprobe >>>

ALFONZ Nr. 4/2016 erscheint am 28. September und ist im Comicfach- und Bahnhofsbuchhandel sowie ausgewählten Kiosks oder direkt bei der Edition Alfons zu kaufen.

Drucken PDF

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2017

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.