COMIC REPORT 2012: Erste Informationen

Veröffentlicht: Dienstag, 31. Januar 2012

cr2012 logo_klein

In wenigen Monaten ist es soweit: Ende April wird die neuste Ausgabe des COMIC REPORTs erscheinen. In den nächsten Wochen werden wir sukzessive neue Informationen über den Inhalt dieses wichtigen Titels veröffentlichen. Den Beginn macht die Präsentation des Titelbilds.

Schwerpunkt: Tim und Struppi und die Comic-Verfilmungen 2011cr ICON-FastFacts

[MH] Die zweite Ausgabe des umfassendsten jährlichen Referenzwerks zum Thema »Comics in Deutschland« ist für Ende April geplant. Nach der Pilotausgabe vom letzten Jahr wird der Umfang noch einmal um ungefähr ein Drittel gesteigert und damit fast 200 Seiten umfassen.

cr2012 coverDas Titelthema der kommenden Ausgabe beschäftigt sich mit den Comic-Verfilmungen des Jahres 2011, mit einem großen Schwerpunkt auf Steven Spielbergs Version von Hergés Tim und Struppi. Ähnlich wie zum Debüt mit Jerry Spring, wird es auch im nächsten COMIC REPORT eine intensive Auseinandersetzung mit einer frankobelgischen Serie geben: Die langlebige Western-Funny-Serie Die blauen Boys (im Original: Les Tuniques Bleues) von Raoul Cauvin, Louis Salvérius bzw. Willy Lambil, die in diesen Wochen den Start einer chronologischen Gesamtausgabe bei Salleck Publications erfährt, wird ausführlich von Volker Hamann porträtiert.

In der Kategorie »Events und Jubiläen« widmen sich mit Horst Berner und Boemund von Hunoltstein zwei ausgewiesene Experten mit ihren Artikeln dem 60. Geburtstag des Micky Maus Magazins.

Weitere Themen und Beiträge werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Wer per eMail auf dem Laufenden gehalten werden will, kann über die Startseite unseren Newsletter abonnieren.