Pat Mallet-Ausstellung in Paris

Veröffentlicht: Sonntag, 10. Februar 2013

mallet titel

Bereits im Januar haben wir von den Plänen einer Gedenkausstellung berichtet, die sich dem Werk von Pat Mallet annimmt, der sich vor allem mit seiner auch bei uns bekannten Serie »Die kleinen grünen Männchen« einen Namen gemacht hatte. Der französische Zeichner starb am 30. Oktober 2012, und nun werden seine Originale für einen guten Zweck in der Galerie 9e Art zum Kauf angeboten.

Pat Mallet, Freund und Wegbegleiter von Giraud und Mézières france48

Jean-Claude Mézières, der Zeichner von »Valerian und Veronique«, hat sich besonders dafür eingesetzt, dass es zu dieser postumen Ehrung seines langjährigen Freundes gekommen ist und zusammen mit der Galerie 9e Art in Paris (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) eine Verkaufsausstellung organisiert, die vom 14. bis 23. Februar 2013 stattfindet:

mallet plakat

Interessenten werden gebeten, Kontakt mit der Galerie aufzunehmen. In der kommenden Ausgabe von ALFONZ - Der Comicreporter berichtet Jean-Claude Mézières von seiner Freundschaft mit Mallet und von den Hintergründen der Ausstellung.

Illustration © Pat Mallet