ROTHAAR: Roy Thomas schreibt STORM Spin-Off

Veröffentlicht: Samstag, 19. Juli 2014

storm rothaar sm

Während im September bei Splitter zunächst der 28. Band der Serie Storm erscheint, wurde in den Niederlanden eine weitere Spin-Off-Serie angekündigt. Die Abenteuer von Storms Freundin Rothaar schreibt kein geringerer als der US-Autor Roy Thomas.

Roy Thomas schreibt Storm-Spin-Offnetherlands48
Die temperamentvolle Rothaar in eigenen Abenteuern

Für den niederländischen Verlag Don Lawrence Collection schreibt Roy Thomas (bekannt als Autor vieler Marvel-Superheldenserien oder den Comicabenteuern von Conan der Barbar) die Ablegerserie De Kronieken van Roodhaar. Die Zeichnungen kommen von Romano Molenaar, der bereits einige Storm-Alben gezeichnet hat.Storm KR1 cvr

storm Eppo Roodhaar

Aktuell ist beim Splitter Verlag das Album »Das Rennen von Opal« angekündigt, der nun schon 28. Band des seit 1976 erscheinenden SF/Fantasy-Dauerbrenners.

Ende Oktober erscheint in den Niederlanden dann das Rothaar-Album »De Legende van Krill«. Die Geschichte wurde im Magazin EPPO vorabgedruckt. Eine Fortsetzung ist bereits geplant. Die Handlung der Rothaar-Abenteuer spielt vor dem ersten Storm-Album.

Storm 28 Titelbild

Storm 28 Leseprobe

Abbildungen © 2014 Don Lawrence Collection / Splitter