Facebook: Disney auf dem ersten Platz

Veröffentlicht: Freitag, 27. Mai 2011

Abt: Na sowas?

Die Maus ist spitze: US-Medienmarke Disney holt sich »Top Spot« bei Facebook-Marken-Ranking

 

ZACK hat sie. Carlsen Comics hat sie. Tokyopop Deutschland hat sie. Hey, sogar »Sigurd – Der ritterliche Held« hat sie. Viele unserer Leser haben sie wahrscheinlich auch. Die Rede ist von einer Facebook-Seite.

Soziale Netzwerke sind in. Noch hat der COMIC REPORT keine eigene Facebook-Seite, obwohl wir es - man glaubt es kaum - bereits intern diskutiert haben. Ein Mega-Medienkonzern wie Disney hat auch eine eigene Facebook-Seite. Die US-Marke hat es nun geschafft, im aktuellen Ranking des Markenlexikons auf dem ersten Platz zu landen.

Letztes Jahr lag Disney mit rund 10,6 Millionen Fans auf Platz 2. Nun sind es unglaubliche 52 Millionen Leute, die über Disney sagen: »Gefällt mir.« Im letzten Jahr war die Ferrero-Marke Nutella auf dem Platz an der Sonne. Die Nuss-Nugat-Creme stürzte 2011 auf Platz 8 ab, obwohl die Zahl der Anhänger auf 22 Millionen anstieg. Jedes Jahr sind viel mehr Fans unterwegs, so dass es zu solch starken Verschiebungen kommen kann. Eine Vervierfachung der Facebook-Fans ist bei manchen Marken keine Seltenheit.

Auf den nächsten Plätzen folgen: Converse (2), MTV (3), Coca-Cola (4) und Starbucks (5). Das komplette Top-50-Ranking 2011 mit Markenfans, Fandichte und Fanseiten plus einem Vergleich zum Vorjahr kann man als PDF downloaden bei Absatzwirtschaft.de.

Abbildungen: © Disney