Die Preisträger in Angoulême 2012

Veröffentlicht: Dienstag, 31. Januar 2012

angouleme 2012_prix

Am vergangenen Sonntag wurden die Preisträger auf dem 39. Internationalen Comic-Salon in Angoulême bekanntgegeben. Erfreulicherweise werden eine Reihe der ausgezeichneten Werke in Kürze auch in deutscher Sprache erscheinen.

Abt.: Preisregen

Die Preisträger in Angoulême 2012Frankreich

VON VOLKER HAMANN

GRAND PRIXangouleme 2012_denis
Jean-Claude Denis
Der französische Zeichner ist bei uns vor allem durch seine bei Carlsen erschienenen Alben der Serie »Luc Lamarc« bekanntgeworden.

PRIX DU MEILLEUR ALBUM 2012
»Chroniques de Jérusalem« von Guy Delisle
Erscheint im März 2012 als »Aufzeichnungen aus Jerusalem« bei Reprodukt

PRIX SPECIAL DU JURY
»Frank et le congrès des bêtes« von Jim Woodring

PRIX DE LA SÉRIE
»Cité 14 - saison 2 tome 1 - Chers corrompus« von Pierre Gabus und Romuald Reutimann

PRIX INTERGENERATIONS
»Bride Stories« Tome 1 von Kaoru Mori
Erscheint als »Young Bride's Story« bei Tokyopop

PRIX REGARDS SUR LE MONDE
»Une vie dans les marges« Tome 1 und 2 von Yoshihiro Tatsumiangouleme 2012_tatsumi
Erscheint im Frühjahr 2012 als »Gegen den Strom« bei Carlsen

PRIX DE L’AUDACE
»Teddy Beat« von Morgan Navarro

PRIX REVELATION
»TMLP (Ta mère la pute)« von Gilles Rochier

PRIX DU PATRIMOINE
»La dynastie de Donald Duck« von Carl Barks

FAUVE POLAR
»Intrus l’étrange« von Simon Hureau

PRIX DE LA BD FNAC
»Portugal« von Cyril Pedrosa
Erscheint im April 2012 bei Reprodukt

angouleme 2012_portugal

PRIX DE LA BANDE DESSINÉE ALTERNATIVE 2012
Das Magazin »Kus !« aus Litauen

PRIX JEUNESSE
»Zombiellénnium« Tome 2 von Arthur de Pins


 Weiterführende Links:

Homepage des Festivals mit den Preisträgern:

http://www.bdangouleme.com/palmares-officiel

Berichterstattung von Didier Pasamonik:

http://www.actuabd.com/-Actualite-