Die Judenbuche

Navigation: Start News Events Expedition zur Comicmesse Köln am 07. November 2015

Expedition zur Comicmesse Köln am 07. November 2015

Comicmesse Köln 2015

Seit 2008 wird die Comicmesse Köln im Stadtteil Mülheim federführend von Thomas Götze organisiert. Sie ist eine der führenden Comic-Fachmessen im deutschsprachigen Raum und findet am kommenden Samstag zum zweiten Mal in diesem Jahr statt. Wir sprachen mit Veranstalter Thomas Götze über Börsen-Trends und wichtige Neuerungen.

germany48Sammlerbörse macht sich interessant für Kinder und Familie

Nicht nur für den Jäger und Sammler unter den Comiclesern macht sich ein Besuch in der Mülheimer Stadthalle bezahlt. In Zusammenarbeit mit Verlagen, Comic-Zeichnern und -Autoren bietet die Comicmesse Köln ihren Besuchern eine vielseitige Plattform, um sich über nationale und internationale Neuerscheinungen und Trends zu informieren und auszutauschen. Mit ihren vielen Dutzend Händlern bleibt sie aber als eines der größten Comic-Antiquariate in Deutschland nach wie vor auch der bedeutendste Szene-Treffpunkt für alle Comic-Sammler.

Über die Neuerungen heißt es in der Pressemitteilung: »Die Comicmesse Köln lädt zu einer Expedition zum Planeten Comic ein. Am Samstag, den 07.11.2015 in der Zeit von 10-16 Uhr, erhalten die Besucher die Gelegenheit ins Comicuniversum einzutauchen und sich einen Überblick über die vielen Facetten der Comickunst zu verschaffen. Erstmalig werden wir kleine Aktionen rund um Comics anbieten: »Batman im Wechsel der Jahrzehnte« und »Beruf: Comiczeichner« seien hier genannt. Dazu ein Comic-Talk über Neuheiten, Tops und Flops der Szene, Hypes und Entdeckungen. Als Mitmachaktion sollen die Besucher in Kooperation mit Theory Animation Studios LLC die Gelegenheit bekommen, an der Vertonung einer 3D-Animation mitzuwirken und selbst einmal mit den Charakteren zu experimentieren.« CRON fragte nach.

Veranstalter Thomas GötzeThomas, für die diesjährige Intercomic im Herbst habt ihr euch eine Menge vorgenommen und ein reichhaltiges Rahmenprogramm aufgestellt. Wer hatte die Idee(n) dazu und wie kam es dazu?

Es war schon länger geplant, weitere Aktionen auf der Comicmesse anzubieten. Eigentlich hatte ich vor, im November mit einem kleinen Versuch in einem extra Raum zu starten.
Dazu gab es eine Planung mit dem Team von Theory Animations (3D-Animation). Gerade als ein Raum für einen Probelauf gefunden war, trat der Comichistoriker Tillmann Courth an mich heran und bot mir ein komplettes Programm an. Ich treffe Tillmann regelmäßig auf unserem Vorabend-Treff im Cöln Comic Haus, wo wir uns auch kennengelernt haben.
Er ist sehr engagiert und viel Spaß dabei. An dieser Stelle mein Dank an ihn.

Gibt es auch dieses Mal wieder neue Händler und Verlage, die den Weg nach Köln gefunden haben?

Ja, die gibt es. Neu dabei sind z.B. der Pyramond-Verlag  und der neue Herausgeber des Preiskataloges Stefan Riedel. Neu vertreten in diesem Jahr ist auch das Team von Plem Plem Productions.

Machst du eigentlich auch Werbung für die Intercomic außer in der kleinen Comicwelt und deren Informationskanälen wie Foren oder sozialen Netzwerke?

Erfreulicherweise melden sich immer wieder Interessenten bei uns, die die Comicmesse mit in ihr Angebot aufnehmen möchten.  Als Beispiel sei hier die DB genannt, die uns für die Messe vom letzten Mai in Ihrer Kundenzeitschrift Takt als Veranstaltungstipp empfohlen hat. Oder aber unsere Kooperation mit TwoTickets, einem Ticketclub für Veranstaltungen mit denen wir schon öfters zusammengearbeitet haben. Ich gehe also auch mehr in den Bereich "Kulturelles".

Bist du weiterhin mit den Besucherzahlen zufrieden? Wir sprachen zuletzt im Herbst 2014 darüber und du sagtest, dass jeweils mehr als 1.000 Besucher kommen. Mit wie vielen Besuchern rechnest du dieses Mal?

Mit der Entwicklung des Besucherstromes kann ich aktuell nur zufrieden sein. Wir verzeichnen selbst bei der Frühjahrsmesse steigende Besucherzahlen und was noch interessanter ist: Die Zusammensetzung des Publikums hat sich über die letzten Messen hin in Richtung jüngeres Publikum / Familien verändert. Eine gute Entwicklung, denn  wir brauchen den Nachwuchs. Für das kommende Jahr strebe ich auf  eine 2000er Marke an, jetzt im November werden wir zwischen den alten Zahlen und der neuen Zielmarke liegen.

Comicmesse Köln

Wie ist eigentlich deine Meinung zur momentan grassierenden Comic-Con-Welle in Deutschland?

Ich beobachte das natürlich mit Interesse. Im Moment erscheint mir - zumindest bei einigen Veranstaltungen- der Wortteil Comic aber eher als Signalwort. Man wird das im Blick behalten müssen, aber wenn man sich das line-up anschaut, so finden sich doch sehr viele Schauspieler wieder und nicht so sehr die Comic-Kunst. Interesse beim potentiellen Publikum scheint mir aber gegeben, zumindest wenn man den Zuspruch im Web betrachtet.

Was ist aus deinen Plänen geworden, möglicherweise auch Comicbörsen in anderen Städten zu organisieren?

Das wird im kommenden Jahr Realität. Es zieht mich in den Norden in meine Wahlheimat Hamburg. Dort ist für den 12.03.2016 eine Comicveranstaltung angesetzt, die ich mit meinem Partner BD EVents veranstalten werde. Nähere Infos dazu Anfang Dezember unter www.hamburgcomics.de (jetzt noch meine alte Comicversand-Website) und unter www.bd-events.de.

Als Nordlicht freut es mich natürlich besonders, dass endlich wieder Schwung in die Hamburger Szene kommen soll. Vielen Dank für das Gespräch und ich wünsche eine erfolgreiceh Veranstaltung!

Das Interview führte Volker Hamann

Abbildungen/Fotos © Comicmesse Köln/Thomas Götze


Die Daten

78. INTERCOMIC

Ort: Stadthalle Köln-Mülheim, Jan-Wellem-Str. 2, 51065 Köln

Termin: 7. November 2015 (Samstag)

Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr

Eintritt: 6 Euro für die Einzelkarte, 9 Euro für die Familienkarte mit zwei Erwachsenen. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.


Weiterführende Links:

Homepage der Comicmesse Köln

Homepage von BD-Events

Aktueller Hallenplan mit Zeichnerverzeichnis: Hallenplan

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2017

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.