60 Jahre L. Frank

Erstellt: Montag, 16. April 2012 Veröffentlicht: Montag, 16. April 2012

Lefranc 60 Ans Band 3 Titelbild Ausschnitt

Vor 60 Jahren debütieren die Abenteuer des Reporter Luc Frank im frankobelgischen Magazin Tintin. Zum Jubiläum sind vergangene Woche vom belgischen Verlag Casterman die ersten vier Alben in einer Sonderedition mit neuen Titelbildern wieder aufgelegt worden.

 Casterman feiert L. Frank Jubiläumbelgium48france48
Vier Sonderausgaben erschienen

 

Lefranc 1952 2012 logoL. Frank gehört zusammen mit dem Hauptwerk Alix zu den wichtigsten Serien des Altmeisters Jacques Martin, der 2010 verstarb. Die Geschichten des Reporters Luc Frank glänzen durch eine Mischung aus Krimi- und Abenteuerelementen, die hin und wieder mit etwas Science Fiction erweitert wird.

 

 

Lefranc 60 Ans Band 1 Titelbild Lefranc 60 Ans Band 2 Titelbild

Lefranc 60 Ans Band 3 Titelbild Lefranc 60 Ans Band 4 Titelbild

In der Woche nach Ostern sind die ersten vier Alben der Serie in einer limitierten Sammlerauflage von nur 3000 Exemplaren erschienen, geziert mit neuen Titelbildern, die der aktuelle Zeichner Régric nach unveröffentlichtem Skizzenmaterial von Jacques Martin angefertigt hat. Ein Album kostet 10,95 Euro.

Am selben Tag erschien auch der inzwischen 23. Band der langlebigen Serie: »L'Eternel Shogun« von Thierry Robberecht und Régric.

Lefranc Band 23 Titelbild

In Deutschland wird die Serie von Kult Editionen publiziert. Für Sommer sind die Bände 14 und 15 angekündigt.

L. Frank Band 14 Titelbild  L. Frank Band 15 Titelbild

Abbildungen © Casterman


Weiterführende Links:

Homepage des deutschen Verlags: Kult Editionen
Facebook-Seite von Lefranc (französisch): Lefranc