avant-verlag

Navigation: Start News US-Markt

US-Markt

Neuer Flash Gordon Comic ab April

Flash Gordon

Der US-Verlag Dynamite Entertainment, der sich darauf spezialisiert hat, viele nostalgische Charaktere aus vergangenen Zeiten der Vergessenheit zu entreißen, wie z.B. Green Hornet, The Shadow, The Phantom oder Lone Ranger, hat für April 2014 ein prominentes Comeback angekündigt: Flash Gordon.

Weiterlesen...

Star Wars Comics in Zukunft bei Marvel

sw marvel7 sm

Ein schwerer Schlag für den US-Verlag Dark Horse: Die langjährige Lizenz für die Veröffentlichung von Comics aus dem Krieg-der-Sterne-Universum von George Lucas wurde nicht verlängert. Ab 2015 erscheinen Star-Wars-Comics in den USA bei Marvel.

Weiterlesen...

USA: Sales Charts Juli 2012

The Walking Dead #100

Spektakulärer Wechsel an der Spitze: Die Jubiläumsausgabe von Robert Kirkmans und Charlie Adlards The Walking Dead läßt die Kassen klingeln. Heft 100 erreicht mit Hilfe vieler Variantcover und der Popularität der TV-Serie Platz 1 in den Verkaufscharts der USA im Juli.

Weiterlesen...

USA: Sales Charts Juni 2012

Mars Attacks #1 Variant Cover (Ausschnitt)

Marvel wieder auf Platz 1. Und 2. Dank der großen Superheldenkeilerei Avengers gegen die X-Men. Danach folgen sechs DC-Titel auf den weiteren Plätzen der Charts. Vier davon sind aus dem Watchmen-Universum. Und dann ist da noch die Rückkehr der Retroserie Mars Attacks mit sage-und-schreibe 57 verschiedenen Titelbildern. Jedes Sammelbild der Serie aus den 1950er Jahren mit einem Variant verewigt. Umpf.

Weiterlesen...

Frenz und Frei veröffentlichen in HEAVY METAL

Heavy Metal Titelmotiv von Lorenzo Sperlonga (Ausschnitt)

Von Autor und Journalist Bernd Frenz, der auch regelmäßig für das Comicfachmagazin ALFONZ – Der Comicreporter schreibt, erscheint im Frühjahr ein neuer Kurzcomic im US-Magazin Heavy Metal. Gezeichnet wurde der Comic von keinem geringeren als Martin Frei.

Weiterlesen...

Zeitungscomics: Neue Reihe für Tagesstreifen-Liebhaber

library american comics logo

Der US-Verlag IDW Publishing bringt neben vielen populären Comics (Transformers, G.I. Joe, Godzilla, etc.) auch bibliophile Werkausgaben von Klassikern des nordamerikanischen Comicstrips heraus. Unter dem Sammelbegriff »The Library of American Comics« publiziert man die Comics von Alex Toth, Milton Caniff, Alex Raymond und vielen anderen. Ob Funnies wie Blondie, Bloom County oder Archie, oder Abenteuerstoffe wie Terry and the Pirates, Dick Tracy, Rip Kirby, Flash Gordon, Jungle Jim oder Steve Canyon – die Crème de la Crème der Zeitungscomics ist vertreten.

Mit einer neuen Reihe namens LOAC Essentials geht es im Herbst ans Eingemachte.

Weiterlesen...

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2017

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.