USA: Sales Charts April 2012

Veröffentlicht: Mittwoch, 30. Mai 2012

The Shadow #1 (Ausschnitt)

Zum zweiten Mal in Folge konnte sich Marvel Comics auf Platz 1 behaupten. Die Zahlen der an den Fachhandel ausgelieferten Comics für April 2012 werden dominiert von Marvels Avengers gegen die X-Men.

»US SALES CHARTS SPOTLIGHTS« Folge 12usa48
April 2012 – Alles wie gehabt?

MARKTBEOBACHTUNGEN VON CRAYTON [Der Nachbar pausiert]

Avengers Vs. X-Men #2Hallo Leute,

diesmal übernehme ich es alleine, euch einen Überblick über die Top 30 des US-Marktes zu verschaffen.

Zum zweiten Mal in Folge schafft es Marvel im April, den Platz an der Spitze zu ergattern. Mit über 158.000 verkauften Heften konnte das aktuelle Event Avengers vs. X-Men die Spitzenposition erringen. DC Comics folgt diesmal mit Batman #8 (130.602 Hefte) und Justice League #8 (128.991 Hefte) auf den Plätzen 2 und 3. Den vierten Platz holt sich Marvel dann wieder mit AVX vs. #1, das ja auch ein Teil des Avengers vs. X-Men Events ist. Diese vier Hefte sind auch die einzigen, die es über die magische 100.000 Marke geschafft haben. Ist der Erfolg der New 52 von DC Comics damit verpufft?

Immerhin muss man sich diesen Monat schon ein zweites Mal im Kampf um die Pole Position Marvels Prügelevent Avengers vs. X-Men geschlagen geben. Ich würde sagen, dass der Erfolg der New 52 nicht verpufft ist, sondern auch weiterhin anhält. Immerhin gelingt es DC, sich mit den Serien seines neuen Universums sechsmal in den Top 10 zu platzieren. Marvel hält dort die anderen vier Plätze.

Auch mit dem Blick auf die Top 30 ist die Situation zwischen den beiden großen Verlagen recht ausgeglichen. 14 DC und 16 Marvel Hefte bilden die ersten Dreißig im Monat April. Das sieht doch eigentlich nicht schlecht aus und darf durchaus als Erfolg gelten. Insgesamt zeigen die Top 30 ein gewohntes Bild. Es sind hier durchweg die üblichen Serien zu finden. Wieder einmal hat es leider kein Heft eines kleineren Verlages nach oben geschafft. Diesmal war es allerdings äußerst knapp. Auf Rang 31 liegt The Shadow #1 von Dynamic Forces mit 45.548 verkauften Heften.

Wie sieht es mit dem gesamten Marktanteil der einzelnen Verlage aus? Wer hat hier die Oberhand? Marvel liegt mit einem Marktanteil von 39,07 % vor DC mit 34,06 %. Von den kleineren Verlagen sind übrigens Image Comics mit 6,61 % und Dark Horse Comics mit 4,64 % am erfolgreichsten. 

Batman #8  Green Lantern #8


TOP 30 US-COMICS
April 2012 (Fachhandel)

 

Platz Titel Nr Preis Verlag geschätzte Anzahl
1 Avengers Vs X-Men 002 $3,99 Marvel 158.650
2 Batman 008 $3,99 DC 130.602
3 Justice League 008 $3,99 DC 128.991
4 AVX Vs 001 $3,99 Marvel 103.436
5 Green Lantern 008 $2,99 DC 88.335
6 Action Comics 008 $3,99 DC 87.980
7 Detective Comics 008 $3,99 DC 87.675
8 Batman The Dark Knight 008 $2,99 DC 74.287
9 Uncanny X-Men 011 $3,99 Marvel 69.875
10 Avengers 025 $3,99 Marvel 65.664
11 Wolverine And X-Men 009 $3,99 Marvel 64.984
12 New Avengers 024 $3,99 Marvel 64.533
13 Superman 008 $2,99 DC 64.486
14 Flash 008 $2,99 DC 63.702
15 New Avengers 025 $3,99 Marvel 61.950
16 Aquaman 008 $2,99 DC 61.657
17 Batman and Robin 008 $2,99 DC 59.993
18 Amazing Spider-Man 683 $3,99 Marvel 59.153
19 Amazing Spider-Man 684 $3,99 Marvel 57.454
20 Uncanny X-Men 010 $3,99 Marvel 56.906
21 Wolverine and the X-Men 008 $3,99 Marvel 53.757
22 Avengers Assemble 002 $3,99 Marvel 53.024
23 Teen Titans 008 $2,99 DC 50.814
24 Uncanny X-Force 024 $3,99 Marvel 50.667
25 Wonder Woman 008 $2,99 DC 50.450
26 Secret Avengers 026 $3,99 Marvel 49.842
27 Avenging Spider-Man 006 $3,99 Marvel 47.430
28 Green Lantern New Guardians 008 $2,99 DC 47.320
29 Nightwing 008 $2,99 DC 46.857
30 Daredevil 011 $2,99 Marvel 46.111

 


  AVX Vs. # 1  The Shadow #1


Archiv: US Sales Charts Spotlights (ältere Folgen)

Abbildungen © Marvel, DC Comics, Dynamite Entertainment


Hinweis:
Diamond Comics Distributors, Inc., der größte Vertrieb von Comics in Nordamerika, veröffentlicht regelmäßig monatlich eine Verkaufsübersicht. Zwar spiegeln die Zahlen »nur« die Liefermengen des Großhändlers an die US-Comicshops wider (ohne Buchhandel und Diamond UK), aber sie können dennoch gut als Gradmesser für die Verkäufe an der Ladentheke dienen. Jeden Monat werden diese geschätzten Zahlen vom Branchendienst ICv2 bekanntgegeben und analysiert.


Über die Autoren

Crayton und der Nachbar Icons»Crayton« und »Der Nachbar« (beide Anfang 30, wohnhaft zwischen Köln und Düsseldorf) sind schon seit ihrer Kindheit begeisterte Comicfans. Neben Klassikern wie Asterix, Lucky Luke und Disneys Lustige Taschenbücher kamen auch recht schnell die Superheldengeschichten von Spider-Man & Co. in ihre Finger. Am 16. Juli 2009 startete Crayton seinen gleichnamigen Blog, in dem News, Reviews, TV-Tipps etc. zu US-Superhelden von Marvel und DC veröffentlicht werden. Unterstützt wird er dabei vom Nachbar, der sein Augenmerk mehr auf die kleineren Verlage und z.T. auch Manga legt.

Den Comic-Blog der beiden erreicht man hier: Craytons Comic-Blog