Zeitungscomics: Neue Reihe für Tagesstreifen-Liebhaber

Veröffentlicht: Mittwoch, 01. August 2012

library american comics logo

Der US-Verlag IDW Publishing bringt neben vielen populären Comics (Transformers, G.I. Joe, Godzilla, etc.) auch bibliophile Werkausgaben von Klassikern des nordamerikanischen Comicstrips heraus. Unter dem Sammelbegriff »The Library of American Comics« publiziert man die Comics von Alex Toth, Milton Caniff, Alex Raymond und vielen anderen. Ob Funnies wie Blondie, Bloom County oder Archie, oder Abenteuerstoffe wie Terry and the Pirates, Dick Tracy, Rip Kirby, Flash Gordon, Jungle Jim oder Steve Canyon – die Crème de la Crème der Zeitungscomics ist vertreten.

Mit einer neuen Reihe namens LOAC Essentials geht es im Herbst ans Eingemachte.

Essentials: IDW startet neue Klassiker-Reiheusa48
Start mit George Herrimans Baron Bean

Im September 2012 startet IDW Publishing die neue Reihe »The Library of American Comics Essentials« (LOAC Essentials). Anders als die bisherigen Werkausgaben des Verlags, die in der Regel zwei oder drei Jahre der jeweiligen Comics mit drei Tagesstreifen pro Seite abdrucken, hat man sich mit dieser Essentials-Reihe zu einem neuen Format entschlossen.

Indem man nur einen Streifen pro Seite abdruckt und dem einzelnen Band ein längliches Format verpasst (28 x 10,8 cm), hofft man dem Leser von heute das gleiche Gefühl wie dem Leser von damals zu vermitteln, der jeweils nur eine Seite pro Tag lesen konnte. Auf jeder Seite werden zu einem Tagesstreifen der passende Titel und das Erstveröffentlichungsdatum des Comics zu finden sein. Pro Hardcover wird ein Jahr zusammengefasst. Ein Band soll 19,99 Dollar kosten.

Mit der Reihe LOAC Essentials will man sehr seltene Comicserien der Allgemeinheit wieder zugänglich machen, die es verdient haben, der Vergessenheit entrissen zu werden. Es handelt sich um eine Serie von Serien, denn jeder Band ist einem anderen Strip gewidmet. Die ersten drei Titel stehen fest.

Essentials Band 1 Baron Bean

Essentials Band 1 Baron Bean Beispielseite

LOAC Essentials Volume 1:
Baron Bean by George Herriman.

Der erste Band einer dreiteiligen Unterserie des Erfinders von Krazy Kat, die zum ersten Mal die komplette Serie aus dem Jahr 1916 bis 1919 nachdrucken wird. Geplanter Erscheinungsmonat: September 2012.

Essentials Band 2 Polly and her Pals

Essentials Band 2 Polly Beispielseite

LOAC Essentials Volume 2:
Polly and Her Pals by Cliff Sterrett.

Ein komplettes Jahr (1933) von surrealer Abgedrehtheit mit Polly, Maw und Maw Perkins, Cousin Ashbur, Neewah und der Rest des durchgeknallten Perkins Haushalts. Geplanter Erscheinungsmonat: Januar 2013.

Essentials Band 3 The Gumps

Essentials Band 3 The Gumps Beispielseite

LOAC Essentials Volume 3:
The Gumps: The Saga of Mary Gold by Sidney Smith.

In den frühen 1920er Jahren verfeinerte Sidney Smith eine »Witz-Pro-Tag«-Stil seiner Serie The Gumps mit Spannungsmomenten und einem Soap Opera ähnlichen Handlungsverlauf und schuf damit einen der beliebtesten Comics seiner Zeit. In den Jahren 1928 und 1929 zementierte er sein Ansehen mit der Story »The Saga of Mary Gold«, die von Comicfachleuten als bahnbrechend eingestuft wird und vom Fachmagazin Hogan’s Alley gar als »eines der zehn größten Ereignisse der Comicgeschichte«. Geplanter Erscheinungsmonat: März 2013.

Abbildungen © IDW Publishing


 Weiterführender Link:

 Homepage von LOAC: The Library of American Comics