Ich_habe_Abel_getoetet

Navigation: Start Reddition Fachmagazin REDDITION feiert 2014 sein 30-jähriges Bestehen

Fachmagazin REDDITION feiert 2014 sein 30-jähriges Bestehen

reddition 30 jahre teaser

Dieser Tage vor genau 30 Jahren erschien die erste Ausgabe des Comicfachmagazins Reddition, das damals noch Comic Reddition hieß und nicht mehr war als ein ambitioniertes Schülermagazin.

germany48

Von der Schülerzeitung zum Fachmagazin

Die von den drei Schülern und Comicfans Andreas Wiedemann, Heiko Hähnsen und Volker Hamann zusammengebastelte Nullnummer der Comic Reddition zählte ganze fünf (!) Seiten und war als Vorbereitung darauf gedacht, sich der zunehmend frustrierenden Lage der noch jungen Comicszene mit einem eigenen Magazin Luft zu verschaffen: Carlsen wollte schon wieder die Preise für seine Alben erhöhen, die Übersetzungen der Condor-Produktionen wurden immer schlechter, und der Bastei Verlag hielt die angekündigten Erscheinungstermine einfach nicht ein. Die zügig danach publizierte erste Ausgabe, die neben vielversprechenden Gehversuchen in Sachen Comic von Heiko Hähnsen auch die ersten längeren Rezensionen und Artikel beinhaltete, wurde in einer Auflage von 32 Exemplaren fotokopiert, selbst zusammengelegt und –geheftet und in einem einzigen Comicladen in Hamburg ausgelegt: Dietschis Comicshop in der Gärtnerstraße

Die Nullnummer der COMIC REDDITION

Ausgabe 1 der COMIC REDDITION

Aus den bescheidenen Anfängen ist heute ein wichtiges und nach wie vor kontinuierlich erscheinendes Magazin geworden, das sich ernsthaft und umfassend mit verschiedenen Aspekten, Themen, Zeichnern, Verlagen und Werken der internationalen Comiclandschaft auseinandersetzt und diese dokumentiert. Allein die beiden im vergangenen Jahr publizierten Ausgaben 58 und 59 mit ihren Dossiers über die Brüsseler Schule bzw. die Horror-Magazine des US-Verlegers James Warren zeigen die große Bandbreite auf, der die Reddition ihre Berichterstattung über Comics heute widmet

REDDITION 58

REDDITION 59

Für das Jubiläumsjahr ist neben der Veröffentlichung von Ausgabe 60 im Juni anlässlich des Comic-Salons in Erlangen auch eine dort gezeigte Ausstellung über die Geschichte des Magazins geplant. Die Geburtstagsnummer widmet sich unter dem Motto »30 Jahre Reddition. 30 Jahre deutschsprachige Comic-Szene« in einem extradicken Dossier einigen herausragenden Momenten der Jahre 1984 bis 2013, nicht zuletzt dem Comic-Salon selbst, der in diesem Jahr ebenfalls sein dreißigjähriges Bestehen feiern kann.

Auf der Internetseite der Edition Alfons gibt es ein paar frühe Ausgaben der Comic Reddition zum digitalen Durchblättern:

Außerdem wird in einer umfangreichen Chronik an lustige und spannende Momente der vergangenen 30 Jahre erinnert!


Internetseite der REDDITION: www.reddition.de 

Drucken PDF

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2017

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.