Cross Cult: Frank Millers Xerxes

Veröffentlicht: Freitag, 22. April 2011

.Cross Cult: Frank Millers Xerxes


Im Mai fällt bei Cross Cult der Startschuß für die große Neu-Edition zum 20jährigen Jubiläum von Sin City. Von Frank Millers verfilmter Crime-Noir-Kultserie werden bis November sieben Hardcoverbände mit neuen Titelmotiven von Miller himself auf den Markt kommen.

Ganz frisches Material von Frank Miller ist ebenfalls in der Pipeline. Vorgestern, am 20. April 2011, erschien in den USA bei Dark Horse der erste Band der Reinkarnation von Dark Horse Presents (80 Seiten, $7.99), welcher eine Vorschau auf die Fortsetzung zu Frank Millers Sandalen-Kultcomic 300 abdruckt. Xerxes, so der Titel, erzählt die Geschichte des Perserkönigs unter dem Motto »Sie waren 300. Er war nur einer.« Zack Snyder arbeitet bereits an der Verfilmung.

Die komplette Geschichte soll Ende 2011 gesammelt als Hardcover erscheinen, wenig später bereits auch eine deutsche Ausgabe bei Cross Cult, der sowohl 300 als auch den Bildband 300. The Art of the Movie im Programm hat.

Auch nett: Im neuen Dark Horse Presents gibt es ein Wiedersehen mit Paul Chadwicks Ökoserie Concrete. Eine Serie, die danach schreit, auch in Deutschland endlich mal richtig gewürdigt zu werden. Die Gelegenheit scheint günstiger denn je, denn die Zeichen an der Wand leuchten grün.