Marvel-Fan gesucht für TV-Reportage und Trip zur ComicCon

Veröffentlicht: Dienstag, 05. Mai 2015

sagamedia

Die Fernsehproduktionsfirma sagamedia sucht für eine Reportage richtige Marvel-Fans. Es winkt eine Reise nach London oder San Diego.

TV-Reportage über Marvelgermany48
Hardcore-Fans gesucht

Die Kölner Fernsehproduktionsfirma sagamedia stellt die verschiedensten Dokumentationsformate für unterschiedliche Sender her, unter anderem für VOX, arte, WDR oder auch RTL II. Deren Redakteur Max Strutz produziert zurzeit eine große Reportage zum Thema »Marvel«, die im Sommer auf RTL II anlaufen soll. Dafür sucht er Comicfans, die sich auskennen.

Strutz sucht für seine Reportage besondere Fans: »Aber nicht nur Comicfans wie ich selbst auch einer bin, sondern extreme Comicfans, Fans, die mit Marvelwissen nur so um sich schmeißen können, Fans, die selbst eine große Comicsammlung und/oder Comicrequisitensammlung haben. Und ich suche Comicfans, die auch gerne mal in die Haut der Superhelden schlüpfen, heißt sich auch mal gerne als Iron Man, Thor oder Spiderman verkleiden.«

Zusammen mit diesen Fans ist eine Reise geplant, entweder zur Londoner ComicCon am 22. bis 24. Mai 2015 oder zur San Diego ComicCon vom 9. bis 12. Juni 2015.

Wer ein »absoluter Marvel-Fan« ist und Lust hat, etwas von seinem Wissen preis zugeben oder eine große Comicsammlung besitzt oder für den Comics und Superhelden Teil seines Lebens geworden sind und der interessante Geschichten zu erzählen hat, der sollte sich unverbindlich melden.

Kontakt:

sagamedia
Max Strutz
Neusser Straße 3
50670 Köln
Tel. 0221/80107910
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!