Ehapa: Comic-Stipendium 2012

Veröffentlicht: Mittwoch, 05. Oktober 2011

Abt: Nachwuchsförderung

 

HEIMAT 2.0:

Ehapa Comic Collection ruft Comic-Stipendium ins Leben

Es ist das alte und bekannte Lied. Ein Comic lebt von einer guten Geschichte. Um diese zu entwickeln braucht es Zeit. Aber viele Comickünstler in Deutschland sind darauf angewiesen, sich mit Nebenjobs zu finanzieren. Der Traum vom eigenen Comic rückt so in weite Ferne.

Im nächsten Mal wird die Ehapa Comic Collection erstmals einen speziellen Förderpreis vergeben: das Comic-Stipendium 2012.

Ziel ist die Förderung eines Comic-Projektes mit anschließender Veröffentlichung im regulären Programm.

Der Gewinner erhält ein Stipendium in Höhe von 5.000 Euro für die Fertigstellung eines Comics oder einer Graphic Novel.

Das Thema ist HEIMAT 2.0

Das Stipendium der Ehapa Comic Collection richtet sich an Nachwuchskünstler, Studenten und professionelle Autoren und Zeichner, die sich mit einem Konzept oder einem fertigen Comic zu diesem Thema bewerben können.

Es sind alle Spielarten erlaubt, vom Comic europäischer Ausrichtung in Albenform bis zum kleinformatigen, abgeschlossenen Comic-Roman. Auch stilistisch gibt es keine Vorgaben, ausschlaggebend ist allein eine die Jury überzeugende Bewerbung. Damit möchten wir einen Beitrag zur Förderung des Nachwuchses in der deutschsprachigen Comic-Szene leisten.

Die Jury:

Sarah Burrini (Comic-Zeichnerin)
Steffen Hautog (Redakteur ECC)
Markus Iking (Verlagsvertreter Comic)
Ralf König (Comic-Zeichner)
Klaus Schikowski (Comic-Publizist)
Lars von Törne (Journalist, Tagesspiegel) 

Teilnahmebedingungen:

Eingereicht werden müssen:

• Exposé / Konzept / Storyboard eines Plots zum Thema HEIMAT 2.0
• Mindestens 8 ausgearbeitete Seiten des Comics. Ein Album sollte den Mindestumfang
   von 48 Seiten haben und ein abgeschlossener Comic-Roman sollte mindestens
   80 Seiten aufweisen.
• Ausgefüllte Bewerbungsunterlagen. Fragebogen-PDF downloaden.

Teilnehmen kann jeder, der bis zum Einsendeschluss das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Einsendeschluss ist der 16. April 2012.

Die Gewinner werden auf dem Comic-Salon Erlangen (7.-10. Juni 2012) im Rahmen einer Preisverleihung bekannt gegeben.

Die Einsendungen müssen postalisch erfolgen (Ausdrucke von digital erstellten Seiten oder Kopien von Originalseiten). Einsendungen an die Verlagsadresse:

EGMONT Verlagsgesellschaften
Stichwort: Comic-Stipendium
Gertrudenstr. 30-36
50667 Köln

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preise

1. Preis

Comic-Stipendium im Wert von 5000 EUR und eine Veröffentlichung bei der Ehapa Comic Collection. Zudem eine Einladung zum Comic-Salon Erlangen 2012.*

2. und 3. Preis

Eine Einladung zum Comic-Salon Erlangen 2012, um mit der Ehapa Comic Collection 4 Tage auf dem Comic-Festival zu erleben und internationale Comic-Zeichner zu treffen.* 

*[Die Einladung umfasst für den jeweiligen Gewinner die An- und Abreise mit der Deutschen Bahn (2. Klasse), 3 Hotelübernachtungen in einem von der Ehapa Comic Collection ausgesuchten Hotel, Eintrittskarten für den Comic-Salon und die Max-und-Moritz-Preisverleihung.]