YPS jetzt vierteljährlich

Veröffentlicht: Montag, 26. November 2012

Känguruh YPS

Der Überraschungserfolg der ausverkauften Rückkehrer-Nummer macht es möglich. YPS wird nächstes Jahr alle drei Monate mit einer neuen Ausgabe erscheinen.

YPS: Ab März 2013 vierteljährlichgermany48

YPS war am 11. Oktober 2012 in einer Auflage von 120.000 Exemplaren erstmals wieder erschienen und innerhalb weniger Tage ausverkauft. Viele Interessierte konnten damals kein Exemplar der Kultzeitschrift mehr ergattern. Nach wenigen Tagen erzielte Heft Nr. 1258 bereits Sammlerpreise, die nicht für möglich gehalten wurden.

YPS

Inzwischen hat der Verlag Egmont Ehapa sich ein neues Kontingent Urzeitkrebse gesichert und das Relaunch-Heft geht in die zweite Auflage. Dies wird verknüpft mit der Einrichtung eines Abonnements.

Der Verlag meldet per Pressemitteilung: »Alle, die sich jetzt für ein Jahresabo entscheiden, erhalten ein Exemplar der als solche gekennzeichneten zweiten Auflage von YPS 1258 – inklusive der legendären Urzeitkrebse. Darüber hinaus geht allen Empfängern dieses Abo-Angebots eine exklusive YPS-Urkunde zu.«

Einhergehend mit der Einführung des Abo-Angebots erhöht Egmont Ehapa ab der Ausgabe 1259 vom 14. März 2013 die Erscheinungsfrequenz von YPS von bisher halbjährlich auf quartalsweise.


Weiterführende Links:

Rezension: YPS 1258 - Was vom Hype übrig bleibt

YPS-Seite mit Abo-Infos: Ehapa-Shop: YPS