Mighty Avengers

Navigation: Start Verlage Ewald Sigurd 3. Serie erreicht Heft Nr. 400

Sigurd 3. Serie erreicht Heft Nr. 400

Sigurd 400 Sonderband Ausschnitt

Ritter Sigurd kann feiern. Im Ingraban Ewald Verlag ist das 400. Piccolo-Heft der 3. Serie erschienen. Hansrudi Wäschers Epigonen können einen weiteren Meilenstein zelebrieren. CRON sprach mit Dieter Kirchschlager, dem neuen Mann beim Verlag.

Hoch die Schwerter!germany48
Sigurds dritte Piccolo-Serie feiert das 400. Abenteuer

Interview mit Dieter Kirchschlager

Dieter Kirchschlager in seinem ReichSigurd von Eckbertstein und seine beiden Kumpel Bodo und Cassim lassen sich nicht unterkriegen. Die von der lebenden Legende Hansrudi Wäscher erdachten Edelmänner sind auch 2012 ein Paradebeispiel für Kontinuität.

Im Ingraban Ewald Verlag, wo die Streifenhefte seit einigen Jahren publiziert werden, sind jetzt gleich sechs neue Ausgaben der sogenannten 3. Serie auf einen Schlag erschienen. Mit dabei die Jubiläumsausgabe 400, die von Ingraban Ewald getextet und vom Argentinier Daniel Müller gezeichnet wurde.

Innerhalb des Verlags gab es Ende 2011 einen Wechsel. Dieter Kirchschlager löste Gotthard Zappe ab, der nach seinem Abschied aus dem realen Berufsleben letztes Jahr auch in der Comicszene in Rente ging. Für CRON sprach Matthias Hofmann mit Zappes Nachfolger, der seit November 2011 die Organisation überwacht.


Dieter und Manuela Kirchschlager sowie SigurdDieter, neue Besen kehren gut. Du bist der Nachfolger von Gotthard Zappe beim Ingraban Ewald Verlag. Aber eigentlich bist du, verzeih mir den Ausdruck, ein »alter Hase«. Wie kamst du zur Szene? Und erzähl kurz für unsere Leser, was du sonst so gemacht hast und machst …

Zur Comicszene kam ich im Jahr 1982 durch eine Werbeanzeige des Hethke Verlags. Als begeisterter Fan der Comics von Hansrudi Wäscher war ich seit meiner Kindheit auf der Jagd nach den Fortsetzungsgeschichten. Ich kannte die Comics anfangs nur aus Wundertüten, die ich Ende der 60er-Jahre gekauft hatte.

Als ich 1983 dann das erste Mal die Comicbörse in Köln besuchte, war ich von dem Angebot mehr als überrascht. Da es damals noch kaum Nachdrucke gab, musste ich anfangs die teuren Originalhefte kaufen. Durch ständigen Ankauf haben sich viele Doubletten angehäuft, die ich dann als nebenberuflicher Comichändler wieder verkauft habe.

Vor fast genau zehn Jahren habe ich meine Tätigkeit als Anzeigenverkaufsleiter bei einer Tageszeitung aufgeben und mein Hobby zum Beruf gemacht. Seither habe ich einen Comicversand aufgebaut, der auf Nachdrucke von Comics der 50er und 60er Jahre spezialisiert ist.

Sigurd 3. Serie Heft Nr. 400Welcher Teil deines neuen Jobs beim Ewald Verlag macht dir am meisten Spaß?

Am meisten Spaß macht es mir, bei der Entstehung eines neuen Comics von Anfang an mitzuwirken und die beteiligten Mitarbeiter zu koordinieren. Ich kann da auf ein gut eingespieltes Team zurückgreifen, mit dem die Arbeit großen Spaß macht.

Wenn ich dann als erster aller Beteiligten die neuen Werke unserer Zeichner am Bildschirm meines PCs bewundert kann, ist das schon ein toller Moment.  

Bei den Sigurd Piccolos (3. Serie) erschien just das vierhundertste Streifenheft. Gratulation an alle Beteiligten zu dieser reifen Leistung! Es ist ein Jubiläums-Großband geplant. Was gibt es dazu zu sagen?

Dieser Jubiläumsband erscheint mit unserer nächsten Auslieferung, also zur Kölner Frühjahrsmesse 2012 zum Preis von 12,80 Euro. Diese Sonderpublikation ist inhaltlich zweigeteilt und hat deshalb zwei Titelseiten. Der eine Teil bezieht sich auf das Sigurd Piccolo Nr. 400.

Für den zweiten Teil hat Angel B. Mitkov ein neues Sigurd Abenteuer gezeichnet, das die Lücke zwischen dem Laban-Abenteuer aus den Sigurd Hardcover-Sonderbänden und dem Sigurd Piccolo 3. Serie Nr. 1 schließt.

So ist diese außergewöhnliche Sonderausgabe für alle echten Fans eine einmalige Gelegenheit, die bislang noch klaffende Lücke in der großen Sigurd Saga zu schließen.

Sigurd Sonderband Cover 1  Sigurd Sonderband Cover 2

Auf welchen Veranstaltungen wird man dich in naher Zukunft antreffen? Was ist für 2012 noch geplant?

Mit der nächsten Auslieferung Anfang Mai werden die Falk Piccolos 2. Serie als 6er-Pack zum Preis von 29,80 € ausgeliefert. Diese Lieferung beinhaltet zwei neue Falk Piccolos (Nr. 54, 55) von Mitkov sowie vier Falk Piccolos (Nr. 56, 57, 58,164) von Wäscher, für die der Meister neue Titelbilder gezeichnet hat.  Bei den Nummern 56 bis 58 handelt es sich übrigens um einen Reprint der Falk Piccolos Nr. 165 - 167 von Hethke.

Neben der Messe in Köln am 5. Mai habe ich geplant, auf den nächsten Comicbörsen in Wien, Bamberg und Stuttgart mit einem Stand vertreten zu sein.

Abbildungen © Ingraban Ewald Verlag; Sigurd © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators


Die nackten Fakten

Frisch erschienen

Sigurd - 3.Serie, Piccolos Nr. 395 – 400 (6er Set, s/w, €38,40)
Nick - 3.Serie, Piccolos Nr. 38 - 40 (3er Set,  s/w, €19,20)

Mai 2012

Sigurd - 3.Serie, Piccolos Nr. 401 – 402 (3er Set, s/w, €19,20)
Nick - 3.Serie, Piccolos Nr. 41 – 43 (3er Set, s/w, €19,20)
Falk - 2.Serie, Piccolos Nr. 54-58, 164 (6er Set, s/w, €29,80)
Sigurd-Jubiläumsgroßband (farbig, €12,80)


Weiterführende Links:

Homepage des Verlags: Ingraban Ewald Verlag
Interview mit Gotthard Zappe: Zappe geht, Kirchschlager kommt

Drucken PDF

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2014

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.