Kazé Manga: Frisch vom Drucker

Veröffentlicht: Samstag, 25. Februar 2012

Akuma Band 1 Ausschnitt

Unerwartet früh trafen schon vor einer Woche die ersten Titel des neusten Manga-Verlags Kazé Manga bei uns in der Redaktion ein. Ab 8. März 2012 kann man die »Furiosen Fünf« auch im Comicfachhandel begutachten.

Frisch auf den Tischjapan48 germany48
Die ersten Fünf von Kazé Manga

 

kazemanga logo web[MH] Jetzt geht's los! Die ersten Manga-Titel des neuen Verlags kommen in Deutschland auf den Markt. VIZ Media Switzerland SA verlegt unter dem Label »Kazé Manga« japanische Comics, die alle Interessen abdecken. Action, Fantasy, Romance fürs Jungs und Mädels und deren Eltern.

 

kaze einsen

Fast ein Jahr wurde geplant. CRON berichtete erstmals im Mai 2011 darüber. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Alle Bände kosten jeweils €6,50.

Kazé LesezeichenIn Leipzig werden die Manga erstmals einem größeren Publikum vorgestellt, denn dort ist das Label in Halle 3 mit einem neuen Stand (F601/G600) vertreten.

Zu jeder Serie wird es kleine Aktionen auf der Messe geben. Buttons, Foto- und Schmink-Aktionen ... auch schmucke Lesezeichen wurden zu jeder Serie produziert (siehe Abbildung rechts: Lesezeichen von Blue Exorcist).

 

Die neuen Serien:

  • Akuma to Love Song (Miyoshi Tomori)
  • Blue Exorcist (Kazue Kato)
  • Midnight Secretary (Tomu Ohmi)
  • Nura - Herr der Yokai (Hiroshi Shiibashi)
  • Toriko (Mitsutoshi Shimabukuro)

 

Toriko Band 1 Titelbild  midnightsecretary1 cvr

Abbildungen © Kazé Manga, Foto © CRON


Weiterführender Link:

Kazé Manga auf der Leipziger Buchmesse: Premiere der ersten fünf Serien