Panini: Programm Herbst/Winter 2011 [Teil 1]

Veröffentlicht: Montag, 02. Mai 2011

 

 

. Neue Titel bei Panini im Herbst 2011: Chaykin, Millar, Bolland & mehr [Teil 1]

 

Im Hause Panini hat man das Programmpaket für die Monate Juli bis November 2011 geschnürt. Neben dem vertrauten Spandex-Grundrauschen sind einige interessante Novitäten darunter, die von besonderem Interesse sind.

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erscheint die deutsche Gesamtausgabe von Wednesday Comics. Für ordentliche 69 Euro gibt es einen umfangreichen Anthologietitel, der im Original von DC Comics als Hommage an das Zeitungscomicformat erschienen ist. Die komplette zwölfteilige Maxiserie bietet, u.a. Batman von Brian Azzarello und Eduardo Risso, Kamandi von Dave Gibbons und Ryan Sook, Adam Strange von Paul Pope, Sgt. Rock von Adam Kubert und Joe Kubert oder als besonderes Highlight: Metamorphovon Neil Gaiman und Mike Allred.

Wer auf Kick-Ass steht, dem aber die Gewaltorgien von Mark Millar und John Romita, Jr. zu zahm waren, der darf sich auf Millers Nemesis freuen. Millars nächster Streich, diesmal zusammen mit Steve McNiven, warb auf den US-Heftcovern mit Hype wie »Is there anything this bastard isn't capable of?«, »Makes Kick-Ass look like s#!t«, »Crime is awesome and so am I« oder gar unverblümt direkt mit »Shoot straight, @*%hole!«. Die ersten vier Hefte der Marvel/Icon-Serie gibt es nun gesammelt im September 20011 in einem blutigen Band für volle Lesesatisfaktion.

Howard Chaykin, der Ende Juni Paninis Gast auf dem Comic-Festival in München sein wird, ist mit der Comic-Adaption von Bruce Willis' allseits bekannten Actionstreifen vertreten: Die Hard – Stirb Langsamerscheint im September 2011. Die Zeichnungen stammen von Stephen Thompson.

Ebenfalls auf Deutschlandreise für Panini ist der Engländer Brian Bolland, der seit Jahren mit seinen spektakulären Titelbildern für DC Comics auf sich Aufmerksam macht. Viele reine Comics zeichnet er leider nicht mehr, aber eines seiner wichtigsten Werke ist Camelot 3000 nach einer Story von Mike W. Barr. Die Serie um eine Reinkarnation von König Arthur, Merlin und die Ritter der Tafelrunde erschien in den 1980er Jahren und gilt historisch gesehen als erste Maxiserie, die DC Comics herausgebracht hat. Der Band erscheint im Juli 2011 für €39,95.

Informationen über weitere neue Titel aus dem Herbst/Winter-Programm geben wir im Laufe der Woche bekannt. wie sagen unsere US-amerkanischen Freunde doch so treffend? Stay tuned!