Fight Club

Navigation: Start Verlage Sonstige Verlage Enzyklopädie deutscher Piccolo-Bilderhefte - Update

Enzyklopädie deutscher Piccolo-Bilderhefte - Update

cs 1 sm

 

UPDATE [04.11.15] Band 1 der Buchreihe ist Ende Oktober erschienen. Eine Besprechung des Buchs findet sich hier.

UPDATE [19.08.15] Die Buchreihe soll nun doch starten. Das Gerichtsverfahren wurde eingestellt. Wir berichten ausführlich, sobald Band 1 erschienen ist.

07.04.2015: Die Buchreihe Enzyklopädie deutscher Piccolo-Bilderhefte ist in Gefahr. Hansrudi Wäscher hat gestern die Nutzung der Bildrechte an den von ihm gezeichneten Motiven nicht genehmigt.

Mammut-Projekt vom vorzeitigen »Aussterben« bedrohtgermany48
Hansrudi Wäscher erteilt keine Lizenz

Die umfangreiche und schwergewichtige Buchreihe Enzyklopädie deutscher Piccolo-Bilderhefte steht unter keinem guten Stern. In der Sammlerszene war das Projekt seit Bekanntwerden umstritten, weil das das Konzept nicht klar genug herausgearbeitet war. Doch damit hätte man leben können.

Gestern verweigerte allerdings Hansrudi Wäscher, dessen Bilder von Sigurd, Nick, Tibor & Co. ein Großteil der abgebildeten Illustrationen dieser Bücher ausmachen sollten, die Lizenz.

Wäschers Agent Hartmut Becker teilte mit: »Der Kuhlewind-Verlag bzw. ein Herr Mentzer verhandelt seit etwa einem Monat über die Nutzungsrechte der Wäscher-Abbildungen für seine geplante Buchausgabe »Piccolo Enzyklopädie«. Heute Mittag hat Wäscher endgültig entschieden, sie ihm mangels fehlender Transparenz, wegen bisheriger konstanter Nichtbeachtung der Copyrightangaben und wegen der auf seiner Webseite angebotenen Produktkopien (Poster, Drucke), bei denen die erforderliche Lizenz nicht klar erkennbar ist, nicht zu geben.«

Auf die Frage, warum die Lizenz nicht erteilt wurde, antwortete Herr Mentzer:

»Da das erste Buch Mitte Juni bereits erscheinen soll, ging Anfang März zugegebener Weise alles recht schnell. Der Hansrudi Wäscher Fanclub wollte unbedingt dieses Buch in ihrem Magazin ankündigen und stellte hierfür vier Farbseiten zur Verfügung. Wir schickten die Daten, vergaßen aber leider darauf die Copyrightverweise zu setzen. Die vier Seiten wurden vom HRW-Club auch auf deren Internetplattform gesetzt, weil alle das Projekt so toll fanden.

Als das HRW-Fanclub-Magazin Ende März vor dem Druckbeginn komplett Herrn Becker zur Freigabe vorgelegt wurde (was im Übrigen jedes Mal der Fall ist, weil es von vorne bis hinten von seinem Klienten handelt), monierte Becker die fehlenden Copyrightverweise. Laut Dieter Herold vom Magazin sagte Becker, dass diese Seiten gebracht werden könnten, »wenn der Club die Copyrightverweise einfügen würde, wies aber deutlich darauf hin, dass dann aber noch die Copyrightverweise für die italienischen Hefte fehlen würden«. Ich frage mich also, warum man die Copyrightverweise, die Becker wünschte, nicht eingesetzt hat, zumal er dies ja anscheinend nahe legte? Denn nichts wäre einfacher gewesen als das – gerade für Leute, die gewohnt sind, ständig diese Hinweiszeilen einzufügen. Auch frage ich mich, warum keiner kurzum zum Hörer griff, um nach den italienischen Lizenzen zu fragen? Die lagen nämlich vor! [Anmerkung der Redaktion: Der Scan eines Schreibens von Patrizia Pedrazza liegt CRON vor]«, so Mentzer und er ergänzt: »Ich habe den Eindruck, man kann mit den herzerfrischenden Italienern leichter und und besser verhandeln, als mit den sturen Deutschen!«

Inzwischen hat der Comicvertrieb PPM alle Vorankündigungen zu dieser Buchreihe aus dem Onlinekatalog gelöscht bis der Sachverhalt geklärt ist. Für den Kuhlewind Verlag und Herr Mentzer ist das Projekt damit aber noch nicht gestorben. Man will weiterhin daran festhalten, ein »Lexikon über die im Lehning-Verlag erschienenen Bilderhefte, und damit auch eine dringend erforderliche zeitgeschichtliche Aufarbeitung über die Jugendliteratur der 50er und 60er Jahre« zu publizieren.

Wie hieß es so schön frei nach Lehning? Wenn ihr wissen wollt, ob es aus dieser schwierigen Situation einen Ausweg gibt, dann kauft das nächste spannende Heft. Oder so ähnlich. Auf jeden Fall gilt: Fortsetzung folgt … [MH]

Abbildung © C. Kuhlewind Verlag, Sigurd © Hansrudi Wäscher / becker-illustrators

Drucken PDF

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2016

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.