H.G.Wells: Die Zeitmaschine

Navigation: Start Deutsche Comics Deutsche Comics: Februar 2012

Deutsche Comics: Februar 2012

Air Titelbild Ausschnitt

Im Februar 2012 wurden 20 Neuerscheinungen gezählt, die deutschsprachigen Comicautoren bzw. -künstlern zugeordnet werden können. Das ist nicht viel, aber typisch für den Februar, der traditionell als schwacher Monat gilt.

switzerland48austria48germany48

Wir sprechen Deutsch: Folge 10 - Februar 2012

Diese Rubrik bietet dem Interessenten von deutschsprachigen Comics einen schnellen Überblick über die Neuerscheinungen des Jahres. Jeden Monat stellt Comicblogger Martin Boisen exklusiv für CRON eine Liste der neuen Titel zusammen.

Besonders erwähnenswert sind zwei Titel des Schweizers David Boller: Aïr und Tell. Ersterer erschien auch in einer französischsprachigen Ausgabe, die Ende Januar in Angoulême von einem interessierten Publikum gut aufgenommen wurde. Letzterer wurde im Vorfeld mit einer erfolgreichen Crowdfunding-Aktion gesponsert.

Weitere Kleinverlage nutzten den Februar für wichtige Neuerscheinungen.

Inferno Titelbild

comicplus+ sorgte mit dem ersten Band seiner bibliophilen Nickel-Winnetou-Ausgabe für Aufsehen. Das auf 1000 Exemplare limitierte Buch traf den Nerv der Sammler und Spekulanten. Kurz nachdem CRON ein Interview mit Herausgeber Eckard Sackmann veröffentlichte, mit dem Zusatz, dass der Band kurz nach Auslieferung verlagsvergriffen sei, begann ein regelrechter Run auf den hochpreisigen Titel.

Epsilon brachte ungewohnt zügig zwei Fortsetzungen seines besten deutschen Pferds im Künstler-Stall heraus: Dédé Band 3 und Deae ex Machina Band 2 des Saarländers Erik. 

Auch Zwerchfell meldete sich im neuen Jahr mit zwei Titeln zurück: Feindgebiet von Walter Pfenninger und Western Touch von Robin Vehrs.

Abschließend muss ein Manga erwähnt werden. Der preisgekrönte Webcomic-Zeichner David Füleki brachte bei Tokyopop den ersten gedruckten Band seiner »Manga Madness«-Reihe heraus. Blutrotkäppchen ist nicht nur radikal und unberechenbar, und damit nicht jedermanns Geschmack, aber in jedem Fall ziemlich unterhaltsam. 

Abbildungen © bei den jeweiligen Verlagen


Butrotkäppchen Titelbild  Western Touch

Air Titelbild  Dede Band 3 Titelbild


Zeichnungen (Nachname) Text (Nachname) Titel Nr Verlag
Boller Boller Air 1 Zampano
Boller Boller Tell 2 Zampano
diverse diverse XXX-Comics 12 Weissblech
diverse diverse Comix 2 JNK
diverse diverse Mosaik 435 Steinchen für Steinchen
diverse diverse Mosaik Sammelband 60 Steinchen für Steinchen
Doblies Doblies Lurchi und die Fee Emily 147 Salamander
Erik Erik Deae Ex Machina 2 Epsilon
Erik Erik Dédé 3 Epsilon
Füleki Füleki Blutrotkäppchen 1 Tokyopop
Geister Schamp Das Partizipative Geflecht   DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst
Goetze Goetze Remo - Neue Abenteuer 1-3 CCH
Harderer Harderer Moff 3 Scherz & Schund
Meier Meier Inferno   Rotopolpress
Nickel May Winnetou 1 Comicplus+
Pfenninger Pfenninger Feindgebiet   Zwerchfell
Speh Hagenow Tumba 2 Gringo
Vehrs Vehrs Western Touch   Zwerchfell
Wäscher Wäscher Nick 222-223 Heinz Mohlberg
Wäscher Wäscher Sigurd - Neue Abenteuer   Heinz Mohlberg

Drucken PDF

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2017

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.