Carlsen Comics: Programmvorschau Sommer 2017 - Interview mit Klaus Schikowski

Veröffentlicht: Sonntag, 20. November 2016

 

carlsen sommer_2017_teaser

2017 wird für den Hamburger Carlsen Verlag erneut ein wichtiges Jahr seiner jahrzehntelangen Laufbahn als einer der produktivsten deutschsprachigen Comicverlage. Nach dem 25-jährigen Jubiläum der Programmsparte »Carlsen Manga« kann der Verlag im kommenden Jahr auf 50 Jahre »Carlsen Comics« zurückblicken - und feiert das mit einem besonders reichhaltigen und aufwendigen Programm, das neben vielen Überraschungen auch auf einige (vielleicht ebenso überraschende) alte Bekannte setzt. CRON hat sich die Neuheiten zusammen mit Programmleiter Klaus Schikowski angesehen.

Interview mit Klaus Schikowski,germany48
Programmleiter Carlsen Comics und Graphic Novel

Für das Jubiläumsjahr habt ihr ein beeindruckendes Programm zusammengestellt, das ein ausgewogenes Verhältnis an Klassikern und neuen Stoffen bietet. Auf welche Schwierigkeiten triffst du dabei als Programmleiter, was Auswahl, Verfügbarkeit und Unterbringung auf dem deutschen Markt angeht?

Carlsen-Programmleiter Klaus SchikowskiDanke für die Blumen! Damit ein Programm stimmig wird, müssen schon viele Faktoren passen, auch einige, die man nicht beeinflussen kann. Der Planungszeitraum ist bei uns ja immer etwa 1 ½ Jahre vorher. Gerne hätte ich natürlich Serien aus dem langjährigen Programm veröffentlicht, aber mittlerweile sind ja viele Serien bei anderen Verlagen gelandet. Nichtsdestotrotz ist es uns gelungen, unsere Klassiker noch einmal in opulenter Form angemessen zum Jubiläum zu präsentieren. Aber leider sind ja auch die Kapazitäten auch eines Jubiläumsprogramms begrenzt, Ideen gab es noch viele mehr.

Warum könnt ihr ein solches Programm nicht in jedem Halbjahr bringen?

Ich werde diese Bitte auf jeden Fall weiterleiten, denn die Redaktion hätte nichts dagegen [grinst]!

gaston doppelband

Was versprecht ihr euch von den preisgünstigen Doppelbänden von Klassikern wie Yoko Tsuno, Gaston oder Valerian?

Wir haben Serien wie Valerian oder Yoko Tsuno im Moment nur als Gesamtausgaben lieferbar, was wiederum bedeutet, dass jeder Interessierte etwa 30 Euro anlegen muss, um diese Klassiker zu lesen. Damit erreicht man keine Neuleser mehr und jüngere Leser können auch nur bedingt so viel Geld ausgeben. Da wir daran glauben, dass eine potenzielle Leserschaft da ist, wollen wir diese Carlsen-Klassiker noch einmal in einer preisgünstigen Ausgabe anbieten. 10 Euro für zwei Alben ist für den geneigten Leser zwischendurch ein attraktives Angebot.

andy morgan_ga

Überraschend findet sich ein alter Bekannter bei Carlsen wieder: Andy Morgan erscheint in neuer Aufmachung als Gesamtausgabe, obwohl die Neuausgabe von Kult Editionen nur wenige Jahre alt ist. Wieso?

Mir war wichtig, dass wir eine alte Serie aus dem Carlsen-Fundus zurückholen konnten und diese noch einmal in einer schönen Edition verwerten können. Da spielen persönliche, nostalgische Faktoren ebenso eine Rolle wie auch der Wunsch von unseren Lesern, solche Klassiker in einer adäquaten Ausgabe zu veröffentlichen. Wir orientieren uns nicht an der französischen Ausgabe mit fünf Alben pro Band, sondern machen unsere eigene Aufteilung. So wollen wir pro Ausgabe etwa drei Alben veröffentlichen.

blake mortimer_ga

Die Blake-und-Mortimer-Geschichten von Edgar P. Jacobs erscheinen als Gesamtausgabe in einem Band. Warum habt ihr euch für diese Publikationsform entschieden und nicht für eine mehrbändige Ausgabe?

Jeder, der den Band in den Händen hielt, zeigte sich begeistert davon und riet uns, den Band so und nicht anders zu machen. Auch auf dem Händlertag, wo wir den Band vorab zeigten, war der Zuspruch groß. Wir wollten insbesondere EP Jacobs eine besondere Ausgabe zukommen lassen und da kam dieser Gesamtausgabe seiner Abenteuer von Blake und Mortimer gerade recht. Es handelt sich ja auch um eine Jubiläumsausgabe, die limitiert sein wird.

Bei neuen Titeln von Spirou und Fantasio gibt es ein munteres Durcheinander von neuen Bänden der regulären Reihe und den Spezialausgaben. Ich habe den Eindruck, nun wird zusätzlich noch das Tempo erhöht. Warum?

Spirou ist wohl die Serie, von der die meisten regelmäßigen Neuheiten erscheinen, was auch daran liegt, dass sowohl die reguläre Reihe in Frankreich weitergeführt wird als auch die Reihe „Ein Spirou von ...“, wo unterschiedliche Zeichner einen anderen Zugang zum Spirou-Universum wählen dürfen. Mittlerweile sind die Ankündigungen neuerer Alben so zahlreich, dass wir uns entschlossen haben, den Erscheinungsrhythmus etwas zu beschleunigen.

Ist auch noch mehr klassisches Material von Spirou und Fantasio zu erwarten? Von Jijé fehlen noch etliche Geschichten in der (deutschsprachigen) Chronologie.

Es wird definitiv noch den missing link geben, wir können leider noch nicht genau sagen, wann, da derzeit sehr viele interessante Oneshots erscheinen.

franquin meister_des_humors

Wie entstand die Idee zu dem Franquin-Artbook »Meister des  Humors«, und warum ist »nur« eine Lizenzausgabe möglich?

 Wir wollten unbedingt Franquin im Jubiläumsprogramm würdigen. Mit diesem tollen coffee-table-book kann man der Kunst von Franquin genauer nachgehen, es ist ein toller Prachtband, der gut zum Jubiläum passt. Eine eigene Ausgabe zu Franquin angehen zu wollen hätte bedeutet, dass es einen seeehr langen approval-Prozess gegeben hätte, daher musste ich – wie du ja weißt – leider davon Abstand nehmen.

game over

Mit Game Over gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten bei Carlsen. Was versprichst du dir von der Serie?

 Ich mag den schwarzen Humor der fast wortlosen Gamer-Comics sehr und habe Midam schon länger auf der Liste. Da wir die Funny-Schiene auch mit Novitäten ausbauen wollen, und ich in Köln die Auswirkungen der Games Com erlebt habe, dachte ich, dass es mal spannend wäre, für diese Generation Comics zu machen.

heimathafen

Heimathafen heißt das Debüt von Larissa Bertonasco. Wie seid ihr auf ihre Comicerzählung und die Autorin aufmerksam geworden?

Der Wunsch mit Larissa etwas zu machen, bestand schon länger, da sie mit ihren Illustrationen einen sehr spannenden Grenzbereich zwischen Comic, Illustration und Feuilleton eröffnet. Sabine Witkowski hatte schon lange Kontakt zu ihr und dieses Projekt mit der Autorin gemeinsam entwickelt.

valerian filmband

Passend zum Start der Realverfilmung der Valerian und Veronique-Serie durch Luc Besson (geplanter Kinostart in Deutschland: Juli 2017) bringt ihr einen Filmband. Was wird der beinhalten?

Der Filmband wird die beiden Abenteuer beinhalten, die dem Film zugrunde liegen und diese werden zusammen in einer preisgünstigen Ausgabe unter 10 Euro angeboten. Der Trailer, der mittlerweile online ist, verspricht ja Großes…

Mit der Tim und Struppi-Hardcover-Ausgabe wird der Wunsch vieler Fans des Klassikers in Erfüllung gehen. Wird diese Ausgabe die Softcover-Reihe ablösen? Was ist hier geplant?

Zunächst einmal stand natürlich die Überlegung im Vordergrund wie wir die Serie Tim und Struppi im Jubiläumsjahr bei Carlsen würdigen können, schließlich hat 1967 alles mit den „Tim-Büchern“ begonnen. Aber bisher ist nicht geplant, dass die Softcover-Reihe abgeschafft wird, wird sind über die Erlöse dieser Reihe weiterhin sehr glücklich.

john blake

Philip Pullman steht prominent auf dem Album »Die Abenteuer von John Blake«, Pullman selbst ist aber ein Schriftsteller und hat u.a. »Der Goldene Kompass« geschrieben, von dem es eine Comicadaption bei Carlsen gibt. Was stellt dieses neue Werk dar?

Es ist ein Thriller, der von Pullman selbst geschrieben wurde. »Ich habe Comics immer geliebt, nun schreibe ich auch einen«, stand in einem großen Interview dazu. Es ist eine Exklusivgeschichte von ihm, und da Pullman quasi Hausautor bei Carlsen ist (Der goldene Kompass), lag es nahe, den Band bei Carlsen Comics zu veröffentlichen und natürlich ins Jubiläumsprogramm zu hieven.

peanuts sonntag_ga

Mit einem Band der Peanuts-Sonntagsseiten in Farbe übernehmt ihr die entsprechende Reihe von Fantagraphics. Wieviele Bände sind bei euch geplant?

Auch dieser Band ist zunächst ein Einzelband zum Jubiläum. Zwar gefällt uns die kolorierte Version der Sonntagsseiten sehr gut, aber mit diesem Band wollen wir alle Sonntagsseiten aus den 1960er-Jahren abdrucken, in unseren Augen die beste Phase von Schulz.

nick cave

Hast du schon Reinhard Kleists Nick Cave komplett gelesen? Ich bin gespannt wie es ihm gelingt, einen Musiker, von dem gerade aktuell wieder so viel Neues erscheint, zu porträtieren. Was kannst du über diese Comicbiographie sagen?

Ich bin schwer beeindruckt. Wie Reinhard es erneut schafft, Leben und Werk einer Person so konsequent zu verquicken und sich dabei noch stilistisch weiterentwickeln ist schon enorm. Sein Stil ist noch expressiver und man merkt ihm an, dass ihm das Sujet großen Spaß bereitet hat. Dass Nick Cave ebenfalls begeistert war, ist natürlich eine große Anerkennung. Ich würde sagen: Eine der wichtigsten Graphic Novels 2017.

Am 11. November habt ihr im Carlsen Verlag zum zweiten Mal einen Händlertag abgehalten. Welche Aktionen sind da gelaufen, wie war die Resonanz und mit welchen Erkenntnissen seid ihr aus dieser Veranstaltung gegangen?

Diesmal wurde der Tag von der Comic- und der Manga-Redaktion gemeinsam gestaltet, es gab eine Programmvorstellung, man konnte sich mit einzelnen Abteilungen aus dem Haus (Vertrieb, Herstellung, Marketing, Presse) austauschen und darüber hinaus gab es noch Diskussionsrunden zu einzelnen Themen, ehe eine Buchvorstellung zu Cave stattfand. Insgesamt war die Resonanz und die Atmosphäre sehr, sehr gut. Uns hat der Austausch mit den Händlern viel Spaß gemacht und wir nehmen die positive Resonanz auf unsere Arbeit mit ins Jubiläumsjahr!

Welche weiteren Aktionen sind zum Jubiläum in 2017 noch geplant?

Wir werden im Juni das Jubiläum in Hamburg feiern und dann wird auch auf dem Comicfestival München gefeiert, wo wir u. a. Olivier Schwartz begrüßen werden. Dann geht es auf der Buchmesse weiter, weil ja im nächsten Jahr Gastland Frankreich ist und zum Ende des Jahres kommen dann ja auch noch einige Comics ... Aber es wird auf jeden Fall wieder einen Carlsen-Katalog geben…

Die Fragen stellte Volker Hamann

blacksad ga

kopfsachen

magritte

Abbildungen © Carlsen


Das Sommerprogramm 2017 im Überblick

 

Titel Autoren Format Seiten VK [D]
April 2017
Gaston: TWO-IN-ONE André Franquin Broschur 96 9,99
Graphic Novel Paperback: Das Erbe Rutu Modan Broschur 224 11,99
Marsupilami: TWO-IN-ONE André Franquin
Greg, Batem
Broschur 96 9,99
Spirou & Fantasio Spezial 22: Der Meister der schwarzen Hostien Yann, Olivier Schwartz Broschur 64 12,00
Spirou & Fantasio: TWO-IN-ONE Tome, Janry Broschur 96 9,99
Valerian & Veronique: TWO-IN-ONE Pierre Christin, Jean-Claude Mézières Broschur 96 9,99
XIII Gesamtausgabe 4 Jürgen Kehrer, Jörg Hartmann Hardcover 208 34,99
Yoko Tsuno: TWO-IN-ONE Roger Leloup Broschur 96 9,99
Mai 2017
Andy Morgan Gesamtausgabe 1 Greg, Hermann Huppen Hardcover 160 29,99
Blacksad: Gesammelte Fälle Juan Diaz Canales, Juanjo Guarnido Hardcover 304 49,99
Blake & Mortimer 21: Das Testament des William S. Yves Sente, André Juillard Broschur 64 12,00
Inspektor Bayard 2 Olivier Schwartz Broschur 96 12,99
Kopfsachen Uli Oesterle Hardcover 144 16,99
Mutts: Wilde Tiere Christophe Arleston, Jean-Louis Mourier Broschur 128 12,99
Juni 2017
Die Adler Roms 5 Enrico Marini Broschur 64 12,00
E. P. Jacobs: Blake & Mortimer Edgar-Pierre Jacobs Hardcover 752 79,99
Game over 1 Midam Broschur 96 11,99
Heimathafen Larissa Bertonasco, Hardcover 176 19,99
Macha Grimaldi, Maike Plenzke Hardcover 64 16,00
Marsupilami 8: Der Vielfraß Stéphan Colman
André Franquin, Batem
Broschur 48 9,99
Juli 2017
Der goldene Kompass (Comic) 3 Philip Pullman
Stéphane Melchior-Durand, Clément Oubrerie
Broschur 80 12,99
Die Abenteuer von Jo, Jette und Jocko 5: Das Tal der Kobras Hergé Broschur 52 12,00
Die Abenteuer von John Blake - Das Geheimnis des Geisterschiffs Philip Pullman, Fred Fordham Hardcover 176 19,99
Spirou & Fantasio Spezial 23: Das Licht von Borneo Zidrou, Frank Broschur 96 12,99
Tim & Struppi: Gesamtausgabe Hergé Hardcover 1616 199,00
Valerian & Veronique: Filmausgabe Pierre Christin, Jean-Claude Mézières Broschur 96 9,99
August 2017
Franquin, Meister des Humors – Eine Werkschau José-Louis Bocquet
Eric Verhoest,
Hardcover 384 79,99
Magritte Zabus, Thomas Campi Hardcover 64 17,99
Prinz Eisenherz 91: Auf hoher See Thomas Yeates Broschur 48 12,00
Spirou & Fantasio Gesamtausgabe 7: Mythos Zyklotrop André Franquin Hardcover 192 29,90
Wilsberg – Um Kopf und Kragen Patrick McDonnell Hardcover 96 14,90
XIII Mystery 9: Felicity Brown Matz, Christian Rossi Broschur 64 12,00
September 2017
Nick Cave Reinhard Kleist Hardcover 280 19,99
Peanuts Sonntagsseiten – Snoopy der Star! Charles M. Schulz Hardcover 544 29,99
Peanuts Werkausgabe 23: 1995-1996 Charles M. Schulz Hardcover mit Schutzumschlag 344 32,90
Troll von Troy 20: Wahas Erbschaft Christophe Arleston Broschur 48 12,00

Weiterführender Link:

Homepage des Verlags: Carlsen Comics