Neu in Egmont-Geschäftsleitung: Alexandra Germann

Veröffentlicht: Montag, 06. Mai 2013

egmont verlagsgesellschaften

Bei Egmont tut sich was. Auf neue Namen und Imprints folgen neue Positionswechsel. Die 39jährige Alexandra Germann ist ab Mai Mitglied der Geschäftsleitung der Egmont Verlagsgesellschaften und verantwortet als Verlegerin die Bereiche Egmont Manga, Egmont Comic Collection und Egmont Graphic Novel, wie die Kölner mitteilen.

Neu in der Geschäftsleitung: Alexandra Germanngermany48

 

Alexandra GermannDie neuste Egmont-Pressemitteilung bestätigt, was in der Comicbranche schon per Flüsterpost kursierte: Alexandra Germann, die langjährige Programmleiterung des Comic- und Mangaprogramms des Kölner Verlags, ist ab sofort Mitglied der Geschäftsleitung.

Sie kam 2000 zu Egmont und hat seitdem als Abteilungsleiterin und später als Programmleiterin das Comic- und Manga-Programm des Verlags maßgeblich geprägt und jüngst den Aufbau eines eigenen Graphic Novel-Imprints zum Herbst 2013 initiiert. Im Jahr 2011 wurde zudem unter ihrer Leitung das Label Egmont Balloon gegründet. Germann berichtet direkt an den Geschäftsführer Klaus-Thorsten Firnig.

Volker Busch ist als Verlagsleiter der Egmont Verlagsgesellschaften weiterhin zuständig für die Belletristik- und Kinderbuchprogramme, darunter LYX und Schneiderbuch, und für die übergreifenden Belange des Verlagsportfolios.

Foto © Egmont