Splitter Vorhang 5: Alix Senator

Veröffentlicht: Dienstag, 12. Februar 2013

Alix Senator

Am fünften Vorhang bissen sich die Ratenden die Zähne aus. Als historische Serie wurde oft Malefosse der Söldner gewünscht. Von dieser Serie sind von 1987 bis 1993 sechs Alben auf Deutsch erschienen und im Original kam im Oktober 2012 bereits Band 20 heraus. Mit dem zweiten Hinweis war es dann aber ganz leicht. »ALFONZ kommentiert« die Neuheit in Folge 5.


GEHE ZU:
Folge 1 * Folge 2 * Folge 3 * Folge 4 * Folge 5 * Folge 6 * Folge 7 * Folge 8


ALFONZ kommentiert, Folge 5:cr ICON-FastFacts
Valérie Mangin / Thierry Démarez, Alix Senator

 

Splitter textet

12 v. Chr. – Marcus Aemilius Lepidus, Pontifex von Rom, und Agrippa, der vom mächtigen Kaiser Augustus zu seinem Nachfolger ernannte Politiker, werden auf mysteriöse Weise von Adlern getötet, die ihre Eingeweide zerreißen.

Von diesen Vorfällen beunruhigt, beauftragt Augustus seinen alten Freund, den Senator Alix Gracchus, die Fälle diskret zu untersuchen. Eine Ermittlung, die Alix, unterstützt von seinen Söhnen Titus und Kephren (der leibliche Sohn Enaks, den Alix nach dessen Tod adoptierte) auf die Spur des rätselhaften Herrn der Vögel führt. Doch die Gefahr ist noch lange nicht gebannt, sie bedroht nun sogar den Kaiser in Person. Und Alix wird schließlich herausfinden, das sich das gefährlichste Raubtier im Herzen von Rom versteckt, dort, wo es niemand vermutet hätte...

Alix Senator 01 COV

Alix Senator Band 1: Das Blut des Adlers

Text: Valérie Mangin, Zeichnungen: Thierry Démarez

Hardcover, 230 x 320 mm, Farbe, 64 Seiten, 14,80 €

Erscheint im Juli 2013

alix senator p0

alix senator augure

ALFONZ kommentiert

Die Abenteuer von Jacques Martins Alix erfreuen sich hoher Beliebtheit. Die Hauptserie gibt es seit 1948 und ist bis heute auf 31 Alben angewachsen. Dazu gesellen sich einige Spin-Off-Serien wie Die Reisen von Alix (bisher 35 Bände) oder Alix erzählt (3 Bände). In Deutschland hatte bislang Kult Editionen die Lizenz zu Alix, wo zuletzt 2009 Band 25 aufgelegt wurde.

Nun hat sich Splitter das neuste Spin-Off gesichert. Valérie Mangin (Die Geissel der Götter) erzählt zusammen mit dem Zeichner Thierry Démarez (Maries Drachen, Prometheus) die Geschichte von dem erwachsenen Alix, der als Senator im Alter von 50 Jahren in Rom agiert.

Die Serie dürfte bei den deutschen Fans von Alix mit viel Freunde empfangen werden, sitzen sie doch aufgrund der langen Veröffentlichungsdurststrecke bei Kult Editionen auf dem Trockenen.

Die Zeichnungen von Démarez sind äußerst gelungen und verstärkt durch die Computerkolorierung auch eine deutliche Abkehr vom althergebrachten Ligne-Claire-Stil von Jacques Martin. Aber sie passen zu dieser modernen Alix-Interpretation und können überzeugen. Die Story von Magnin kann, folgt man der französischen Kritik, da nicht ganz Schritt halten. Aber das werden wir überprüfen, wenn der Band im Juli schließlich auf Deutsch vorliegt. [MH]

alix senator empereur

alix senator p1

alix senator p2

Alix Senator Leseprobe

Trailer von Casterman, dem Verlag der Originalausgabe

Abbildungen © Casterman, Titelbild © Splitter


Weiterführender Link:

Preview ALIX SENATOR Band 1 (PDF)