Splitter: Neuer Sekundärband als Weihnachtsüberraschung

Veröffentlicht: Montag, 09. Dezember 2013

Der Welt der Vier von der Baker Street

Als Splitter im Sommer seine Vorhang-Ratespielaktion durchführte und am Schluss den neuen Gesamtkatalog enthüllte, fiel ein kleiner roter Hinweis auf dem Backcover den eingefleischten Fans sofort ins Auge: »Im Dezember erscheint der Überraschungstitel«. Als weitere Information ließ sich der Verlag vorab nur entlocken, dass es ein Sonderband in begrenzter Auflage für Liebhaber einer der gut laufenden Serien im Programm sein wird. Heute wurde dieses letzte Geheimnis gelüftet.

Splitter überrascht mit Sekundärtitelgermany48
Die Welt der Vier von der Baker Street

Insgesamt vier Bände der Abenteuerreihe Die Vier von der Baker Street sind beim Splitter Verlag bereits erschienen. Ab dem 10. Dezember 2013 gesellt sich ein Sekundärwerk mit Hintergrundinformationen zur Serie dazu, das besonders für Fans von Arthur Conan Doyles Sherlock-Holmes-Universum sowie dem Ambiente der britischen Metropole London zur Zeit des Viktorianischen Zeitalters von Interesse sein dürfte.

Der Welt der Vier von der Baker Street Titelbild

Der Titel heißt Die Welt der Vier von der Baker Street und beleuchtet die Hintergründe der von Holmes inspirierte Reihe der Autoren Jean-Blaise Djian und Olivier Legrand und des Zeichners David Etien.

Der Hardcover-Band umfasst 64 Seiten und kostet 19,80 Euro (ISBN: 9-783-86869-705-6). Die Auflage beträgt 1000 Exemplare. Er soll nicht nachgedruckt werden, wenn er vergriffen ist, da es sich um eine Sonderausgabe handelt.

Abbildungen © Splitter / Dijan/Legrand/Etien

Der Welt der Vier von der Baker Street Seite 3

Der Welt der Vier von der Baker Street Seite 4

Der Welt der Vier von der Baker Street Seite 21Der Welt der Vier von der Baker Street Seite 28

Der Welt der Vier von der Baker Street Seite 33


Weiterführender Link:

Homepage des Verlags: Splitter Verlag